Fitnessstudio Fassade Werbung am Gebäude

  • Begutachten Sie die Fassade Ihres Fitnessstudios aus unterschiedlichen Perspektiven:  
  • Wie wird die Fassade aus großer Entfernung wahrgenommen.
  • Werden alle sichtbaren Fassadenbereiche genutzt.
  • Hebt sich das Gebäude aus dem Umfeld ab.
  • Besteht bei weniger attraktiven Gebäudebereichen Handlungsbedarf. Müssen Verblendungen oder neue optische Schwerpunkte gesetzt werden.
  • Erkennt der Besucher von außen die Größe Ihrer Räumlichkeiten. Nutzen Sie für Ihre Firmenpräsentation die gesamte Fläche des Gebäudes.
  • Wurde die psychologische und intuitive Wirkung von Farben und Formen, an Ihrer Fassade konzeptionell umgesetzt.

Werbeelemente Fitnessstudio-Fassaden Gestaltung-Werbung-Schilder und Wandfarben

  • Sind Texte auf vorhandenen Werbeelementen deutlich zu erkennen; wurden hierbei die Ansprüche für unterschiedliche Betrachtungsabstände berücksichtigt.
  • Wird Ihre Branche deutlich erkannt und Ihre spezielle Fitness Zielgruppe (Best Ager, Discount, Reha, usw.) direkt angesprochen. Heben Sie sich hier deutlich von anderen Anbietern im Fitnessbereich ab.
  • Sind die Materialien und Farben für die Werbeelemente und Sichtelemente, nach psychologischer Stimmigkeit geprüft.
  • Werden bei den Werbeelementen moderne visuelle Ansprüche berücksichtigt.
  • Überprüfen Sie die Wirkung des Gebäudes und der Werbeelemente, in verschiedenen Lichtstimmungen (Sonnenstand). Werden Beschriftungen unleserlich, durch Blendeffekte oder Gegenlichtsituationen. Insbesondere Folienbeschriftungen auf Fensterflächen, können je nach Lichtsituation deutliche Unterschiede aufweisen.
  • Ist Ihr Logo und sind Ihre CI Farben an allen wichtigen Fassadenbereichen des Fitnessstudios ersichtlich.
  • Sind rechtliche Ansprüche erfüllt, bei Ihrem Firmenschild (Eingangsschild).
  • Wurden Schriftzüge und Grafiken harmonisch im Zusammenhang gestaltet, und die Werbeelemente ergeben ein einheitliches Bild. Bilden Fassadenfarbe und Materialien mit der Beschilderung eine Einheit, oder wirken Werbeelemente wie aufgesetzte Fremdkörper.
  • Sind Werbeaussagen inhaltlich schnell zu erfassen und diese für Ihre Kunden Zielgruppe verfasst. Denken Sie auch an die Bedürfnisse älterer Mitglieder.
  • Wurde bei der Gesamtplanung die Kraft des „Ersten Eindrucks“ umgesetzt. Hat ein potenzielle Neukunde „Aha Erlebnisse“ beim ersten Sichtkontakt und auf dem Weg in Ihren Club (Neugierde, Verstehen, Kaufwunsch).
  • Sind austauschbare Werbeelemente für aktuelle Fitness Aktionen integriert.

 

Wegeleitsystem im Außenbereich des Fitnessstudios Fassadengestaltung für Fitnessstudio Fassadenwerbung und Schilder

  • Wird Ihr Kunde in Ihre Räumlichkeiten geführt (Wegeleitsystem), im Übertragenen Sinne „an die Hand genommen“.
  • Können Unsicherheiten entstehen bezüglich der Laufwege. Ist der Eingangsbereich sofort erkennbar. Fühlt (sieht) der Kunde, dass sich Ihr Team auf Ihn freut (Mitarbeitertafel).
  • Ist besonders der Eingangsbereich freundlich und informativ gestaltet.
  • Wurde ein Gebäudeplan Ihres Fitnessstudios mit Laufwegen und Raumbezeichnungen, im Eingangsbereich integriert. In vielen Studios ist der Windfang oder das Treppenhaus der ideale Platz für Teampräsentationen (Tafel mit Mitarbeiter Fotos).
  • Die Beschriftungen für Türen sind in einem einheitlichen Design erstellt und spiegeln Ihr CI wieder.
  • Findet Ihr Mitglied klar ausgeschilderte Parkplätze und ausreichend sichere Stellmöglichkeiten für Fahrräder.

 

Pflege und Sicherheit

  • Wird die Fassade regelmäßig gepflegt.
  • Wer ist zuständig in Ihrem Team, die Außenbereiche regelmäßig zu überprüfen. Werden Werbeelemente, Gehwege, Fenster und insbesondere Elemente die direkt im Blickfeld der Kunden sind sauber und funktionsfähig gehalten.
  • Werden Bereiche der Fassade oder des Eingangsbereiches für Fremdwerbung (Werbetafel) genutzt und werden diese regelmäßig auf Qualität und Sauberkeit kontrolliert.
  • Ist für ausreichende Beleuchtung gesorgt. Defekte Leuchtmittel müssen zeitnah erneuert werden.
  • Witterungseinflüsse, Abgase und Mikroorganismen greifen die Oberflächen der Fassadenelemente Ihres Fitnessstudios an. Wann wurde die letzte Renovierung durchgeführt. Sind offensichtliche Mängel erkennbar an Wandoberflächen, Fensterrahmen, Dachentwässerung, usw.

REITSCHUSTER in.form Werbetechnik: Schilder und Banner in Ebrach.