Reitschuster inform KG

Interior Design

Raumkonzepte Beispiele

 

Gestaltungskonzept für Relaunch und Neubau

Studio-Design mit 3D Architektur Visualisierung:

Konzeptionelles Raumdesign, optimiert für die Bedürfnisse von Fitneßstudios. Module für Neu- und Umbauten oder auch Bereichs Relaunch. Sie können Ihre Räume noch vor Baubeginn virtuell besichtigen. Je nach Gestaltungskonzept Modul Umfang, erhalten Sie Raumansichten mit Ihren individuellen Einbauten, Fitnessgräten oder der gesamten Einrichtung.

Mit dem REITSCHUSTER in.form Modulsystem haben Sie die Möglichkeit, unsere Leistungen und Produkte Ihrem persönlichen Bedarf anzupassen und die Umsetzung schrittweise durchzuführen. Durch unsere Erfahrung aus 25 Jahren Gestaltungs-Dienstleistung in der Fitness- und Freizeitbranche, können Sie bereits in den Beratungsleistungen nutzen. Wir stellen Ihnen ein, auf Ihre Bedürfnisse, abgestimmtes Angebot an Systemen und Gestaltungen zusammen.  Ausführliche thematische Gesamtkonzeptionen bauen auf Analysen und gestalterischer Beratung auf. Sie erhalten Empfehlungen zur Positionierung der Systeme, zu Farben, Ihrer Inneneinrichtung, Materialien und Raumgestaltung. Während Ihres Um- oder Neubaus begleiten wir die gestalterischen Arbeiten Ihrer Lieferanten vor Ort.

Raumkonzept eines Fitness-Studios

Fassaden- Gestaltung und Werbung

Wir verschönern und optimieren Ihre Fassade und Außenbereiche. Mit ausgewählten Materialien für die unterschiedlichen Anwendungen, Kompetenz und ideenreichen Werbemaßnamen. Durch eine einfallsreiche und Zielgruppen gerechte Außengestaltung gewinnen Sie zusätzliche Kunden.

Natürlich bieten wir auch Fassaden Werbung mit nachhaltiger Beleuchtung z.B. Werbeschilder mit LED Ausleuchtung. Diese benötigt nicht nur bis zu 70% weniger Energie als Lichtquellen der älteren Generation sondern besitzen auch noch die zehnfache Lebensdauer.

Sprechen Sie uns an wenn Sie Ihr Geschäftshaus, Fitness-Studio oder Ihre Gewerbehalle verschönern und eine Werbestrategie für Ihren Außenauftritt benötigen.

Raumgestaltung Sportverein

Farbkonzept

Der 3D Gebäudeplan gibt einen ersten Vor-Einblick in die neu eingerichteten Räume über zwei Etagen.

Wandfarben und Raumteiler

Eingangsbereich mit dekorativen und in der Form flexiblen Info Flächen an den gerundeten Wänden. Hier finden das Studio Mitglied gleich beim Betreten der Sportvereins Räume aktuelle Infos und wichtige Hinweise zu Veranstaltungen wie Fitness Kursen und Trainingsstunden. In den sich anschließenden Flurbereichen und im Trainingsraum ist das stimmige Farb- und Materialkonzept für Bodenfliesen und Farben spürbar.

Neue Wandfarben und motivierende Texte an den Wänden (Schablonierfolie), verleihen dem Raum ein behagliches und auf ein erfolgreiches Training ausgerichtetes Ambiente. Das Farbkonzept wird durch entsprechende Produkt Gestaltung, der Raumteiler und Leuchtbildern in weitere Raumbereiche weiter getragen. Die für dieses Projekt entwickelten Motivraumteiler mit lichtdurchlässigen Sichtschutz Füllungen aus satiniertem Kunststoff lassen sich flexibel (frei-stehend) im Fitness-Geräte Bereich platzieren.

Damenfitness Club Raumkozept Nachhaltigkeit und Natur. Duschen und Nassbereich.

Interieur und Oberflächengestaltung

Die Natur ist das Vorbild für unsere Gestaltungen. Voll von Farbe und Eindrucksvollen Formen. Jeder Farbton hat seine ganze spezielle Wirkung, jeder Form ihre Bedeutung. Wie in der Natur sind auch bei Raumgestaltungen häufig Kombinationen von unterschiedlichen Materialien, Farbwirkungen und Funktionen gefragt. Natürlich müssen Farben und Interior für die jeweilige Raumnutzung optimiert sein. Auch in großen Hallen lassen sich mit entsprechend ausgewählten Farben und zusätzlichen Raumteilern zweckdienliche Raumbereiche gestalten.

Raumkonzept Fitness Verein

Gestaltungskonzept für Relaunch und Neubau

Leistungsbereiche Gestaltungskonzept

Grobplanung

Feinplanung

Produkt

   

Raum- Psychologische Schwerpunkte

Farbwirkung optimiert für die jeweilige Raumfunktion

Visuelle und akustische Behaglichkeit

Kundenbindung durch Zielgruppengerechtes Ambiente

Module zur Verkaufsunterstützung

 

3D Objektansichten für alle Raumbereiche

Designvorgaben

Raumwirkung und Branding

Einbindung der Ci Farben und Branding Symbole in den Raumgestaltungen

Themengestaltung nach der Firmen-Philosoph und den Kernkompetenzen

Einbinden von Kommunikationsbereichen und zentralen Infoflächen

Konzeptionelles Design mit Themen/Schwerpunktentwicklung (Nachhaltigkeit, Premium, Discount, Damenstudio, usw.)

 

3D Objektansichten und Grafikdesign für Produkte

Designvorgaben

Farb- Oberflächendesign: Gebäudeelemente und Fassade

Fenster, Türen, Einbauten

3D Grundriss

3D Objektansichten und Grafikdesign für Produkte, Grobbemaßung

Designvorgaben

Farb- Oberflächendesign: Wand-, Raumdecke und Bodenflächen

Wandfarbe und Applikationen, Dekor Auswahl, Funktionsboden

 

3D Objektansichten und Grafikdesign für Produkte, Grobbemaßung

Designvorgaben

Farb- Oberflächendesign: Interieur

Möbel, Spinde, Bilder, Info- und Sytemtafeln

 

3D Objektansichten und Grafikdesign für Produkte, Grobbemaßung

Produkt Angebot/Herstellung oder Herstellerquellen

Farb- Oberflächendesign Leuchten und Lichtobjekte

Beispiel: Leuchten, Lichtobjekt, Leuchtbilder

 

3D Objektansichten und Grafikdesign für Produkte

Produkt Angebot/Herstellung oder Herstellerquellen

Technische Lichtplanung (Berechnung)

 

nein

 

Visualisierung von Beleuchtungssituationen

 

3D Objektansichten und Grafikdesign für Produkte

 

Gerätepark – Gerätestellung

3D Modelle aus unserer Datenbank, spezielle zusätzliche Gerätemodelle (u. U. Zusatzkosten).

 

3D Objektansichten, Grobbemaßung

 

Farb- Oberflächendesign Theken und Bistro Planung

Beispiel: Laufwege, Oberflächen, Theken Platzbedarf Mitarbeiter und Kundenbereich, PC Arbeitsplatz im Thekenbereich, Beratungsfläche, Verkaufsunterstützung, Platzbedarf für techn. Geräte (Dispenser, Kaffeeautomat, usw.) und Stellflächen, Planung Schrankflächen und Funktion der Thekenanlage. Inklusive Herstellungsvorgaben (Außen-Maße, Oberflächen).

 

3D Objektansichten, Grobbemaßung

Designvorgaben oder Angebot

Konstruktive Planung

Beispiel: CAD Daten, technische Zeichnung, Bauplan, Sauna

 

nein

 

Vorverkaufshilfe und Unterlagen für interne Planungen

Präsentationsunterlagen, Display mit Gebäudeplan und 3D Ansichten als Planungshilfe, Farb- Oberflächenkonzept in Listenform, Musterservice (Fliesen, Dekor)

auf Anfrage

auf Anfrage

auf Anfrage

3D Modelle ähnlich der realen Objekte (Markenunabhängig). Gestaltungskonzept enthält keine: Architektendienstleistungen wie Bauplan, Ausschreibung, Bau Koordination, Genehmigungsverfahren, Raumbuch, Statik oder Prüfung auf baurechtliche Normen und Vorschriften. Es gelten unser AGB. Projekt Ansprechpartner, ist der Bauherr. Die Übermittelung von Objektfotos, Plänen und Aufmaß erfolgt bauseits. Bei Produktherstellung durch REITSCHUSTER in.form sind Druck-, Plott-, Herstellungsvorlagen im Produktpreis enthalten.